Termine: Escht Kabarett


Mo. 04.11. 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Beschreibung

Escht Kabarett - das ist ungleiches, integratives, absurdes Kabarett vom Feinsten und seit Jahren in Köln und Umgebung eine der quirligsten und erfolgreichsten Kleinkunstveranstaltungen. Bei dieser kultigen Revue werden jeweils fünf verschiedene Künstler und Künstlerinnen im 15-Minuten-Takt präsentiert.
Die Kabarettveranstaltung aus Köln-Ehrenfeld kommt zum zweiten Mal in den Sartory Saal . Durch den Abend führt der Kabarettist Jürgen Becker.

Jürgen Becker

Seit 30 Jahren bietet die WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" Kabarettisten eine Bühne, fast genauso lange ist Jürgen Becker als Moderator dabei. Ansonsten tourt er mit eigenen Programmen durch die Lande. Wenn er nicht gerade auf WDR 2 mit Didi Jünemann eine "Frühstückspause" macht.

Barbara Ruscher
Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Ruscher regt sich auf. Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren hemmungslosen Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für Erwachsene.

Vera Deckers
Die Narzissten haben die Macht übernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Währung. Existent ist nur noch, wer online ist - und der Lauteste gewinnt. Helikoptereltern halten Zucker für das neue Heroin. Teenies schuften als Influenzer im YouTube-Tagebau. Selbstoptimierer zählen Schritte, Rülpser und das nächtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal 'ne Pulsuhr hat?

David Kebekus
David Kebekus liebt seine Couch, chillen und vor dem Fernseher hängen. Nachdem er zahlreiche Anfragen als Jesus-Double abgesagt hat, stürmt er jetzt die Bühne. Und predigt dort den Comedy-Jüngern von Alltäglichem und Skurrilem.

Sertaç Mutlu
Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket.
Denn der junge Kölner begeistert vom ersten Moment mit seiner Vielfalt auf der Bühne. Mit seinem Talent in verschiedene Figuren zu schlüpfen lässt er das Publikum Menschen entdecken, die wir alle kennen - ob den typischen Dönermann oder aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer.
Und trotz allem sitzen seine Beobachtungen fern ab aller Klischees. Sympathisch machen den Knuddelbären mit den Bambiaugen auch seine rotzfreche Attitüde und seine Themenvielfalt.

Torsten Schlosser
Torsten Schlosser - seit 2013 zum festen Inventar der Ehrenfelder Kult-Reihe ,,Escht Kabarett" gehörend - ist ein Meister des Cross-Genre. Der Bühnen-Anarchist poltert durch die Kabarett- und Comedy-Schubladen wie ein Elefant durch den Porzellanladen - mal politisch spitz, mal sinnfrei absurd.

Termindaten

Datum:
Mo. 04.11.
Beginn: 20:00 Uhr
Spielort:
Sartory Theater

Friesenstraße 44 - 48 50670 Köln
Künstler:
Barbara Ruscher
David Kebekus
Jürgen Becker
Sertac Mutlu
Torsten Schlosser
Vera Deckers
Eintrittspreis:
VVK 19 EURO + Geb.
Art:
Premieren & Liveprogramme