Aydin Isik

Künstler: Aydin Isik

Beschreibung

Du denkst, deine Religion ist die Beste
und dein Gott, Allah, Jehowa oder wie
auch immer er heißt, ist der
Wahrhaftigste, der Barmherzigste, der
Mächtigste und ganz anders als die
Anderen?
Du bist der Meinung, die Nächstenliebe
hast du verinnerlicht und lebst nach dem
Gebot: ,,Schlägt dir jemand auf die linke
Backe, so rasiere doch mal die rechte?"
Dann komm' zu mir und lasse dich eines
Besseren belehren.
Endlich kommt der ach so sehr ersehnte
Messias auf die Erde und landet zu
seinem Unglück wieder im Nahen Osten.
Nun muss er versuchen, nach Europa zu
gelangen, hat dabei aber ganz schlechte
Karten: Keine Papiere, keine Balkanroute
und sein Startpunkt Bethlehem - ist
palästinensisches Gebiet. Und falls er es
doch noch bis nach Deutschland
schaffen sollte, besteht die Gefahr, dass
die Obergrenze, die ja nicht mehr
Obergrenze heißen darf, schon vor seiner
Ankunft erreicht wurde und er wieder
zurück muss.
Während der Messias in ständigem
Kontakt mit seinem Herrn verzweifelt
versucht nach Europa zu kommen, wird den Zuschauern die Entstehungsgeschichte der
abrahamistischen Weltreligionen und deren Einfluss auf unser Leben so leicht und einfach erzählt,
dass auch die Bildzeitungsleser das verstehen können.
Ein religiöser Kabarettabend mit sehr vielen unreligiösen Ansätzen.

Website: www.aydinisik.com/Aydin_Isik/Willkommen.html

Termine

Aktuell keine Termine vorhanden.